Aktuelles

Innovationspreis Berlin Brandenburg 2023: Fünf zukunftsweisende Projekte überzeugen die Jury auf ganzer Linie

Preistragende aus der Region gewinnen 75.000 Euro Preisgeld Potsdam, 24. November 2023. Der Wettbewerb um den Innovationspreis Berlin Brandenburg 2 ...
alle Meldungen

Innovationspreis Berlin Brandenburg 2023: Fünf zukunftsweisende Projekte überzeugen die Jury auf ganzer Linie

Preistragende aus der Region gewinnen 75.000 Euro Preisgeld

Potsdam, 24. November 2023. Der Wettbewerb um den Innovationspreis Berlin Brandenburg 2023 hat gezeigt, dass die ausgezeichneten Innovationen sehr vielfältig sind und Lösungen auf aktuelle Herausforderungen parat haben. Gewonnen haben ein Verfahren zur Früherkennung von Osteoporose, ein Wirkstoff gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs und eine Technologie zur Eliminierung hochtoxischer Abwässer im Beschichtungsprozess von Automobil-Leichtbauteilen. Außerdem konnten mobile Sensorplatten zum Aufspüren von Krankheitserregern und eine Vormischanlage, die die Reaktion von Zement deutlich beschleunigt und dennoch CO2 einspart, die Jury überzeugen.

Das sind die Nominierten für den Innovationspreis Berlin Brandenburg 2023

Jury wählt aus 111 Bewerbungen die zehn besten Innovationen aus. 

Berlin, 4. Oktober 2023. Eine Methode, um ein Tumor auslösendes Krebsprotein zu drosseln, ein Verfahren, bei dem nur noch Wasser und Sauerstoff bei der Leichtbauherstellung und -verchromung übrigbleiben oder ein innovatives Ultraschallverfahren, mit dem die Früherkennung von Osteoporose kostengünstig ermöglicht wird – so vielfältig und zukunftsweisend sind die diesjährigen Einreichungen zum Innovationspreis Berlin Brandenburg 2023. Aus den eingegangenen 111 Bewerbungen wurden insgesamt zehn Unternehmen, Teams und Institutionen aus der Region nominiert. Heute werden die Innovationen der Jury in kurzen Pitches vorgestellt. Dann fällt die Entscheidung, welche Einreichungen am 24. November prämiert werden.

Lust auf Veränderung: 111 Einreichungen beim Innovationspreis Berlin Brandenburg 2023

Berlin, 10. Juli 2023. Der Wettbewerbsstart des Innovationspreises Berlin Brandenburg war ein voller Erfolg. Insgesamt wurden 111 Bewerbungen von Gründerinnen und Gründern, Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen eingereicht. Das große Interesse zeigt, dass der Innovationspreis Berlin Brandenburg fest in der Region verankert und der Erfindungsgeist der Hauptstadtregion auch im Jahr 2023 ungebrochen ist. Unter den Bewerbungen sind 10 Cross-Cluster-Projekte und 46 Kooperationen aus Wissenschaft und Wirtschaft.

Das sind die Preisträgerinnen und Preisträger 2023

In der Investitionsbank des Landes Brandenburg wurden am 24. November die Preistragenden mit dem je 15.000 Euro dotierten Innovationspreis Berlin Brandenburg ausgezeichnet.

Bilder des Abends finden Sie hier. Einen kurzen filmischen Zusammenschnitt finden Sie hier.

Die aktuelle Pressemitteilung finden Sie im Download-Bereich.

Nominierte 2023

Seit dem 4. Oktober 2023 sind die zehn Nominierten für den Innovationspreis Berlin Brandenburg bekannt. Die Prämierung der Preisträgerinnen und Preisträger erfolgt am 24. November in Potsdam. Mehr über die Nominierten lesen Sie hier.

PREISTRÄGER 2022

Die fünf besten Innovationen für den diesjährigen Innovationspreis Berlin Brandenburg stehen fest. Zusätzlich wurde ein Sonderpreis vergeben. 

Weitere Informationen zu allen ausgezeichneten Innovationen finden Sie hier.

Franziska Giffey

„Unsere Metropolregion Berlin-Brandenburg ist weiter dynamisch auf dem Weg, Europas Innovationsstandort Nummer 1 zu werden. Dafür setzen wir auch auf kluge Köpfe, die in diesem Wettbewerb ihre zukunftsweisenden Ideen ‚Made in Berlin‘ einbringen können. Der Innovationspreis Berlin Brandenburg bietet Gründerinnen und Gründern die ideale Plattform ihre innovativen Leistungen einem breiten Publikum vorzustellen und gleichzeitig zu zeigen, was die Hauptstadtregion zu bieten hat. Für viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Vergangenheit war der Wettbewerb ein entscheidender Schritt zum wirtschaftlichen Durchbruch. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg für Ihre Bewerbung!“

Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach

„Seit 1992 zeichnen die Länder Berlin und Brandenburg gemeinsam die besten Innovationen aufstrebender Startups und gestandener Unternehmen aus. Im Mittelpunktstehen dabei Menschen, die den Fortschritt in der Hauptstadtregion mit ihrem Können, ihrer Leidenschaft und ihrem Engagement vorantreiben. Die Teilnahme am Wettbewerb um den Innovationspreis Berlin Brandenburg lohnt sich. Machen Sie mit! Nutzen Sie den Wettbewerb, um Ihre Erfindung oder Weiterentwicklung einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Profitieren Sie vom Netzwerk der Nominierten sowie der Preisträgerinnen und Preisträger. Zögern Sie nicht und reichen Sie Ihre Innovation ein!“ 

Der Innovationspreis Berlin Brandenburg ist ein gemeinsames Projekt der Länder Berlin und Brandenburg und wird in Public-private-Partnership durchgeführt.

Kontakt Organisationsbüro:
Agentur Medienlabor
Alleestraße 4
14469 Potsdam
0331-243 62 60
info@innovationspreis.de