TätigkeitsfelderPresse, Medien
Adresse/AnschriftAskanischer Platz 3, 10963 Berlin
AnsprechpartnerMartin Küpper

Portrait

Der Tagesspiegel wurde 1945 als erste freie Tageszeitung Berlins gegründet. Seitdem blickt er auf eine bewegte Geschichte zurück und ist heute nach Auflage und publizistischer Bedeutung, gedruckt und digital, die Nr. 1 in Deutschlands wichtigster Stadt.

Der Tagesspiegel zählt zu den meistzitierten Zeitungen Deutschlands und erreicht mehr Hauptstadt-Politikentscheider als alle überregionalen Abozeitungen zusammen. Der Tagesspiegel verzeichnet in den jüngsten Marktanalysen (Quelle: IVW) mit einem leichten Wachstum der verkauften Auflage eine der besten Auflagenentwicklungen aller deutschen Zeitungen. Redaktion und Verlag werden kontinuierlich erweitert, um vor allem den technischen und qualitativen Herausforderungen des Medienmarktes mit Innovationen zu begegnen.

Dank der kontinuierlichen Innovationen und seiner vielfach ausgezeichneten Redaktion hat der Tagesspiegel seine Führungsrolle in allen Kategorien kontinuierlich ausbauen können. Er ist die Nr. 1 bei den Zeitungen, die Nr. 1 digital (web und mobile), Nr. 1 bei den Morgennewslettern, Nr.1 bei Hauptstadt-Magazinen, Nr. 1 bei Entscheiderbriefings und Nr. 1 bei exklusiven Konferenzen und Veranstaltungen in Berlin.