Nachhaltige Rohstoffe für die Energiewende

SiQAl ermöglicht erstmals eine nahezu abfallfreie Produktion der kritischen Rohstoffe Aluminiumoxid und Silizium. Das fördert nicht nur die Energiewende, sondern verwertet auch dabei gleichzeitig entstehende Recyclingprodukte. Dies reduziert die Umweltbelastung drastisch bei gleichzeitiger Senkung der Kosten um 50 %.

Erreicht wird das von SiQAl durch ein neuartiges Verfahren, bei dem Aluminiumoxid und Silizium gekoppelt produziert werden. Silizium ist vor allem in der Anwendung für die Solarindustrie relevant und das Aluminiumoxid für die Herstellung von Leuchtioden in der Elektronikindustrie.

Vorteile SQAl:

  • nahezu abfallfreie Produktion der kritischen Rohstoffe Aluminiumoxid und Silizium
  • Deutliche Reduzierung der Umweltbelastung bei gleichzeitiger Senkung der Kosten um 50 %
  • Das Verfahren ist im Vergleich zu herkömmlichen chemischen Verfahren kostengünstiger und leichter skalierbar.

Bosestrasse 40
12103 Berlin
0170-9617912
info@siqal.de
www.siqal.de