Komplettes Spektrum der Standard EKG-Diagnostik in kompakter EKG-Aufzeichnungsplattform, dem CardioMem CM 4000

Die GETEMED-Innovation des mobilen CardioMem CM 4000 ermöglicht Medizinern erstmalig mit einem einzigen Gerät das komplette Untersuchungsspektrum des vom Herzen erzeugten Elektrokardiogramms (EKG). Eine derart komplexe und kleine Hardwareplattform ist bisher nicht bekannt. Die Plattform unterstützt u. a. die drei Standarduntersuchungen des EKGs.

CardioMem ist geeignet für die Langzeit-EKG-Speicherung von bis zu 12 Kanälen oder die Langzeitüberwachung mittels Nahfeld-Telemetrie, die Aufnahme und Übertragung der EKG-Daten für das Ruhe- und Belastungs-EKG in der Notaufnahme, dem Krankenhaus oder in der Hausarztpraxis.

Gleichzeitig verfügt das CardioMem über einen Event-Funktion für eine Überwachung von mehreren Tagen oder Wochen. Das Gerät hat eine moderne, übersichtliche und leicht zu bedienende Oberfläche. Einstellungen können intuitiv vorgenommen werden. Zusätzlich bietet das kleine, leichte und strahlwassergeschützte (duschen) CardioMem den Patienten einen besonderen Tragekomfort, was die Einsatzakzeptanz erhöht. CardioMem ist äußert benutzerfreundlich und ermöglicht dem Anwender ein effektives Zeit- und Kostenmanagement u.a. auch durch eine integrierte Sprachaufzeichnung. Zusätzlich zum EKG speichert CardioMem die transthorakale Impedanz und hat einen Lagesensor integriert, so dass u.a. Bewegungsartefakte und schlafbezogenen Atmungsstörungen erkannt werden können. CardioMem erfüllt somit in idealer Weise die Anforderungen für Routine, Klinikanwendungen und Forschung.

Oderstraße 77
14513 Teltow
+49 3328 3942-0
info@getemed.de
www.getemed.de