Ausführliche Angaben zur Innovation

    Damit die eingereichten Bewerbungen vergleichbar sind, möchten wir Sie bitten, folgende Fragen in Bezug auf Ihre Innovation zu beantworten.

    (max. 3.000 Zeichen inkl. Leerzeichen - 3000 Zeichen stehen noch zur Verfügung)

    (max. 3.000 Zeichen inkl. Leerzeichen - 3000 Zeichen stehen noch zur Verfügung)

    (max. 3.000 Zeichen inkl. Leerzeichen - 3000 Zeichen stehen noch zur Verfügung)

    Allgemeine Informationen

    BerlinBrandenburganderes Bundesland

    Industrie- und HandelskammerHandwerkskammerDer/die Einreichende ist ein Handwerksbetriebkeine

    Kleinstunternehmen (unter 20 Mitarbeiter)KMU (kleines oder mittelständisches Unternehmen; bis zu 50 Mio. EUR Jahresumsatz und weniger als 250 Beschäftigte)Unternehmen mit mehr als 50 Mio. EUR Jahresumsatz oder mehr als 250 BeschäftigtenEinzelperson oder Team (insbesondere aus Hochschule oder wissenschaftlichen Einrichtungen)

    Allgemeine Informationen zur eingereichten Innovation

    Bitte ordnen Sie Ihre Bewerbung prozentual maximal zwei Clustern zu. Sie können dafür Prozentangaben machen, die in Summe 100 % nicht überschreiten dürfen. (Beispiel: Innovation ist zu 30 % aus der Gesundheitswirtschaft und zu 70 % aus dem Cluster IKT, Medien und Kreativwirtschaft. Bitte tragen Sie in die nicht zutreffenden Felder eine Null ein.)


    Befindet sich bereits im (Probe-)EinsatzBesteht aus einem FunktionsmusterIst bereits im Markt


    (Hinweis: Durch das Anklicken der Felder öffnen sich weitere Eingabemöglichkeiten.)

    Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit einem Handwerksbetrieb realisiert. (Es muss der Beleg einer Kooperationsvereinbarung vorliegen.)Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit einem internationalen Partner realisiert.Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit einer Hochschule oder einer wissenschaftlichen Einrichtung realisiert.Die Projektpartner:innen kommen aus beiden Bundesländern (Berlin und Brandenburg = Verbundprojekt, Beispiel: Ihr eigenes Unternehmen/Team/Ihre eigene Einrichtung sitzt in Brandenburg, Ihr Partner:innenunternehmen sitzt in Berlin. Notieren Sie dann bitte das Partner:innenunternehmen im unten stehenden Feld.).



    (max. 8 MB, Format: .jpg, .png)

    (max. 5 MB, Format: .pdf)

    (YouTube, Vimeo, Soundcloud etc.)

    Die Ausschreibungsbedingungen für den Innovationspreis Berlin Brandenburg 2022 werden anerkannt. Einer Kontaktaufnahme durch das Organisationsteam wird gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zugestimmt.
    Ebenso wird der Weiterleitung ausschließlich der Kontaktdaten an die Wirtschaftsfördergesellschaften
    Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)
    Herr Dr. Jens Unruh, Tel.: 49 331 73061 331, E-Mail: jens.unruh@wfbb.de
    Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
    Frau Anke Wiegand, Tel.: 49 30 46302 591, E-Mail: anke.wiegand@berlin-partner.de
    zwecks der Möglichkeit, von dort hinsichtlich eventueller Unterstützungsangebote informiert zu werden, zugestimmt.

    ja Der/die Absender(in) stimmt der Weiterleitung der Kontaktdaten sowie des Titels der eingereichten Innovation an die Partner(innen) des Innovationspreises zu.

    Der Datenschutzerklärung des Innovationspreises Berlin Brandenburg wird zugestimmt. Der/die Absender(in) erteilt die Erlaubnis zur Vervielfältigung der eingereichten Unterlagen zum Zwecke der Verteilung an alle am Beurteilungsprozess beteiligten Jurymitglieder. Der/die Absender(in) erklärt sich damit einverstanden, dass seine/ihre Anschrift und der Titel der Innovation veröffentlicht werden dürfen. Der/die Absender(in) erklärt hiermit, dass Rechte Dritter an der eingereichten Innovation nicht verletzt werden. Der/die Bewerber(in) versichert die Richtigkeit der gemachten Angaben und dass er/sie die Bewerbungsvoraussetzungen entsprechend der Ausschreibungskriterien für 2022 erfüllt. Falsche Angaben führen zum Ausschluss. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    Mit dem Absenden des Formulars startet auch der Upload der weiteren Dateien (PDF, JPG, PNG). Die Dauer des Uploads hängt von Ihrer Internetgeschwindigkeit ab. Bitte schließen oder aktualisieren Sie nicht Ihren Browser/Tab, bevor Sie die Bestätigung sehen. Bitte beachten Sie die Bewerbungsfrist: 4. Juli 2022, 12 Uhr.